Wie zeichnet man WhatsApp-Anrufe auf?

Wie zeichnet man WhatsApp-Anrufe auf? Diese Antwort möchten Sie wahrscheinlich auch wissen. WhatsApp ist eine der beliebtesten Apps auf der ganzen Welt, wenn es um Messaging geht. Aber in der App geht es nicht nur um SMS, denn Sie können mit der beliebten Messaging-App auch Sprachanrufe tätigen. Während WhatsApp eine großartige Anruffunktion hat, besteht das einzige Problem darin, dass Sie keinen dieser Anrufe aufzeichnen können.

Wie zeichnet man WhatsApp-Anrufe auf?

Es gibt eine einfache Möglichkeit, dies zu tun. Sie können Ihr Telefon auf die Freisprecheinrichtung stellen und WhatsApp-Anrufe mit jedem anderen Gerät aufzeichnen. Wenn das andere Telefon keinen Rekorder hat, müssen Sie eine Drittanbieter-App aus dem Play Store herunterladen. Sie können die „Voice Recorder“-App herunterladen.

Wenn Sie nichts verlieren und sich Notizen machen möchten, können Sie die Otter.ai-App auf Ihren Laptop oder ein beliebiges Zweitgerät herunterladen. Diese Anwendung bietet eine automatisierte Transkription in Echtzeit, um zu erfahren, wie man WhatsApp-Anrufe aufzeichnet. Also, nachdem Sie den Anruf erhalten haben, drücken Sie einfach die Aufnahmetaste und die App beginnt mit der Aufzeichnung von Sprachgesprächen.

Das Beste ist, dass Sie die Aufnahme wiedergeben und mit dem Audiotext synchronisieren können. Einfach ausgedrückt, Sie erhalten eine Audioanrufaufzeichnung sowie eine Textversion. Beachten Sie, dass die App nur die englische Sprache unterstützt. Zusätzlich erhalten Sie jeden Monat 600 Freiminuten zum Aufzeichnen von Sprachgesprächen.

WhatsApp-Anrufaufzeichnung

Wenn Sie bequem aufnehmen möchten WhatsApp Anrufe, gibt es im Google Play Store eine Gruppe von Anrufaufzeichnungs-Apps. Einige von ihnen funktionieren und andere nicht. Wir haben eine dieser Gruppen ausprobiert und festgestellt, dass „WhatsApp Call Recorder“ eine der besten WhatsApp-Anrufaufzeichnungs-Apps im Play Store ist. Es hat eine einfache Benutzeroberfläche und funktioniert ohne Ihren Aufwand.

Die App zeichnet Ihre WhatsApp-Anrufe automatisch auf und Audiodateien können auch auf Google Drive hochgeladen werden. Sie dürfen die Fingerabdruck- oder PIN-Sperre so einstellen, dass nur Sie auf die Aufzeichnung zugreifen können. Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie WhatsApp-Anrufe mit dieser App aufzeichnen können.

Hier ist das Schritt-für-Schritt-Verfahren.

  • Öffne Google Google Play, und installieren Sie „WhatsApp Call Recorder“, um zu erfahren, wie Sie WhatsApp-Anrufe aufzeichnen?.
  • Sie werden aufgefordert, der App den Zugriff auf Ihre Anrufe, Kontakte, Speicher, Mikrofon usw. zu erlauben. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  • Sie müssen die App auch in den Abschnitten „Benachrichtigungen“ und „Barrierefreiheit“ der Einstellungen aktivieren.
  • Nachdem Sie die App zugelassen haben, sind Sie bereit. Wenn Sie also einen Anruf erhalten oder kurz davor stehen, einen Anruf zu tätigen, beginnt die App automatisch mit der Aufzeichnung des Anrufs.
  • Uns gefällt die Tatsache, dass die App die Anrufe verschiedener Personen nicht abgleicht. Es gibt keine zeitliche Begrenzung und Sie können die Aufnahme jederzeit abspielen. Aber mit der Werbung muss man leben.

Erinnern Sie sich: WhatsApp ist ein umfassender Messaging-Dienst. Seien Sie sich also der Gefahren bewusst, wenn Sie einer anderen App Zugriff zum Abhören gewähren. Obwohl Apps von Drittanbietern hauptsächlich Audio am Ende eines Anrufs aufzeichnen, ist es am besten, vorsichtig zu sein, wenn Sie Apps verwenden, die möglicherweise Zugriff auf andere Apps haben. Diese Funktion kann beispielsweise nicht in iOS-Sandboxing-Apps aktiviert werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.